SEA / Suchmaschinen­werbung von DIZEE – Made in Berlin

Was bedeutet Suchmaschinen­werbung?

Anzeigen in Suchmaschinen laufen uns bei jedem Besuch von Google & Co. über den Weg. Hierbei spricht man von “Bezahlter Reichweite”. Organische Reichweite kann durch die Suchmaschinenoptimierung erreicht werden, was üblich jedoch viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

Möchte man also ein Produkt oder eine Leistung kurzfristig auf Google auf den ersten Seiten sehen, kommt man kaum um die Suchmaschinenwerbung (auch SEA für Search Engine Advertising genannt) kaum herum.

Wir können Ihnen dabei helfen, eine Werbekampagne auf Google aufzusetzen, um die Klickzahlen Ihrer Webseite zu steigern.

Welche Ziele verfolgt das Search Engine Advertising?

Zuerst sollte geklärt werden, mit welchem Ziel Sie SEA betreiben wollen. Das Anzeigenformat unterscheidet sich abhängig von den Zielen. Typisch sind hierbei:

  • Die Gewinnmaximierung
  • Die Markenbekanntheit
  • Zur Kundenbindung

  • Mehr Webseiten-Traffic

 

Zuerst gilt es also zu klären, welches dieser Ziele Sie mit der Suchmaschinenwerbung erreichen wollen, bevor eine Anzeige über Google Ads geschaltet wird.

Was beinhaltet “Suchmaschinen­werbung”?

Wichtig für die Suchmaschinenwerbung ist es, die Zielgruppe zu definieren. Hierbei können verschiedene demografische Merkmale genutzt werden:

  • Das Alter und Geschlecht der Zielgruppe
  • Den Interessen, Vorlieben und Wünschen

  • Dem genauen Wohnort der Personen

 

Auch ist es sinnvoll, demografische Merkmale auszuschließen. Weniger interessante Kunden können vorab von der Werbung ausgegrenzt werden, wodurch Kosten gespart werden können.

Text- und Bildsprache beim SEA

Neben dem Bewerben Ihrer Webseite in Textform haben Sie noch weitere Möglichkeiten, Ihre Seite, Produkte oder Leistungen zu bewerben. Beispiele hierfür sind:

  • Anzeigen im Bildformat

  • Videoanzeigen auf Youtube und Partnerplattformen (Social Media Advertising)

  • Bannerwerbung (im Kopf einer anderen Webseite)
  • Content-Ad (meist am Rand oder im “Body” einer anderen Webseite)

 

Gerne helfen wir Ihnen auch dabei, sinnvolle Texte, Bilder (auch in verschiedenen Formaten) und Videos zu erstellen, damit Ihre Anzeige auf Google noch erfolgreicher ist.

Kennzahlen bei der Suchmaschinen­werbung

Zur Messung der Anzeigen werden verschiedene Kennzahlen (KPI’s, oder Key Performance Indicators) herangezogen, die wir Ihnen regelmäßig präsentieren. Diese unterscheiden sich je nach dem Anzeigen- und Werbeformat:

  • Leads (Erhalt von Informationen zum Interessent, z.B. Mailadresse)

  • Conversions (Wandel von Interessenten in einen Kunden)

  • Impressionen (Anzahl darüber, wie oft eine Werbung auf Google erschienen ist)

  • Reichweite (Zahl potentieller Kunden basierend auf der definierten Zielgruppe)

  • Clicks (Seitenaufruf nach einem Klick auf die Werbungsanzeige)

 

Diese Kennzahlen erlauben es, Schlüsse aus den demografischen Merkmalen zu ziehen, wodurch Anzeigen noch weiter verbessert werden können.

Unsere Preise

Suchmaschinen­werbung / SEA

ab 1,00000
  • Schaltung einer Textanzeige auf Google Ads
  • Ausarbeitung und Einbindung der Zielgruppe
  • Professionelle Erstellung der Texte
  • Auswertung und Kontrolle der Anzeigen

Suchmaschinen­werbung / SEA PLUS

ab 1,50000
  • Schaltung einer Bildanzeige auf Google Ads
  • Ausarbeitung und Einbindung der Zielgruppe
  • Professionelle Erstellung der Bilder
  • Auswertungen der Performance der Anzeigen
Jetzt Angebot anfordern